Konsequent in der Erziehung lohnt sich! Sei konsequent! ☺

‼️Sei konsequent, in deiner Erziehung!‼️

In der Erziehung ist Konsequenzen sehr wichtig! Allerdings ist es so, dass wenn du deine tollen Erziehungsansätze immer wieder selbst „beukotierst“, weil du manchmal keinen Nerv mehr hast oder es dir manchmal schnell gehen muss oder du deine Ruhe haben willst oder es dir die betreffende Situation einfacher macht, wirst du sehen, dass deine Regeln nicht so wirken, wie sie sollten oder du es gerne hättest.
Denn deine Kinder nehmen dich weniger ernst, wenn du inkonsequent bist und du ein und die gleiche Sache, mal erlaubst mal nicht erlaubst.
Mal schimpfst du und mal lachst du darüber.
Wenn es um konkrete Aufforderungen geht und du selbst unbeständig bist, spiegelst du deinem Kind, dass du keinen großen Wert auf gleichbleibende Kontinuität legst.
Das verunsichert das Kind und es wird dich nicht mehr in dem Maße ernst nehmen, wie du es gerne hättest.
Darum, sei konsequent, auch wenn es manchmal einfacher wäre es nicht zu sein. Dadurch setzt du eine gute Grundlage, dass dein Kind weiß in welchem Rahmen es sich bewegen darf und kann und gleichzeitig weiß es, dass es sonst die Konsequenzen dafür tragen muss, die du ausgesprochen hast.

Ein Tipp: Sprich nur Konsequenzen aus, die du einhalten kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.